Validierungsexperte für Methodenvalidierung (m/w/d)

Wir suchen für unser dynamisches, mittelständisches Unternehmen zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Validierungsexperte für Methodenvalidierung (m/w/d)

 

Produktklassen:                      Arzneimittel, Medizinprodukte, Lebensmittel, NEM

Darreichungsformen:             feste Formen

Standort:                                 Lüchow/Wendland

 

Aufgabengebiet:

  • Projektleitung eines mehrjährigen Sonderprojektes mit fachlicher Verantwortung gegenüber Laboranten
  • Vorbereitung von Validierungs- bzw. Transferplänen und -berichten nach Vorgaben aus dem jeweiligen Projekt
  • Entwicklung und Optimierung von Prüfmethoden
  • Kommunikation mit Kunden bezüglich analytischer Methoden und Validierungen
  • Probenvorbereitung, Analytik der Proben mit den im Labor vorhandenen Messgeräten insbesondere HPLC, GC, AAS, Titration, Dünnschichtchromatographie, photometrischen oder nasschemischen Methoden, Durchführung von Dissolutionstests
  • Bearbeitung von interner und externer Auftragsanalytik
  • GMP gerechte Durchführung und Dokumentation der Analysen
  • Unterstützung des Teamleiters bei der Projektbearbeitung innerhalb der Abteilung
  • Erstellen und Bearbeiten von Statistiken und Standard-Arbeitsanweisungen
  • Durchführung von OOS-Recherchen
  • Überprüfung der Geräte (Reinigung, Wartung, Kalibrierung)

 

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, alternativ Chemielaborant/-in, Chemikant/-in, Chemisch-technische(r) Assistent(in) (CTA) oder eine andere vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung und hohem Sachverständnis in der pharmazeutischen Industrie
  • Kenntnisse der Anforderungen und Abläufe in der pharm. Qualitätskontrolle und deren Schnittstellen und im Bereich Lebensmittelherstellung
  • gutes mathematisches, chemisches und technisches Verständnis
  • Praktische Erfahrung mit gängigen Analysetechniken, insbes. HPLC
  • Prozess- und lösungsorientiertes Denkvermögen
  • Selbstständigkeit
  • hohes Verantwortungsbewusstsein, strukturierte Arbeitsweise, Organisationstalent
  • ausgeprägtes Qualitäts-, Hygiene- und Kostenbewusstsein
  • gute Kommunikations- und Teamfähigkeit, Kunden- und Serviceorientierung
  • gute MS-Office, ERP und LIMS-Anwender-Kenntnisse
  • sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Das bieten wir:

  • Abwechslungsreiche Arbeit in Voll- oder Teilzeit
  • die Förderung von Talenten
  • Vertrauen, Ehrlichkeit, Offenheit
  • teamorientiertes Arbeiten
  • eine leistungsgerechte Entlohnung und vieles mehr!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien) senden Sie an:

E-Mail: personal@artesan.de

 

Fragen zur bewerbung?

Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen rund um die Karriere bei ARTESAN. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Kontakt